Kategorie: S – V

Home S – V
Ethel Mary Smyth
Beitrag

Ethel Mary Smyth

  Ethel Mary Smyth • Komponistin mit Durchsetzungskraft „Die Musik ist der vollkommenste Typus der Kunst: Sie kann ihr letztes Geheimnis nie enthüllen.“ Oscar Wilde Dame Ethel Mary Smyth wurde am 23. April 1858 in Sidcup geboren und verstarb am 8. Mai 1944 in Woking. Sie war eine englische Komponistin, Dirigentin, Schriftstellerin und eine der...

Kazimierz Smoleń
Beitrag

Kazimierz Smoleń

Kazimierz Smoleń • Zeitzeuge als Lebensaufgabe „…es ist schwer zu beschreiben. Aber wir möchten wenigstens einer Sache sicher sein: dass das, was wir erzählt haben, vom Verstand ins Herz gelangt ist. Das ist uns sehr wichtig.“ Kazimierz Smoleń Kazimierz Smoleń wurde am 19. April 1920 in Chorzow, Oberschlesien geboren und verstarb am 27. Januar 2012...

Paul Schlesinger
Beitrag

Paul Schlesinger

  Paul Schlesinger • Sling war sein Pseudonym   Paul Felix Schlesinger wurde am 11. Mai 1878 in Berlin geboren und verstarb am 22. Mai 1928 ebenfalls in Berlin. Er war der bekannteste Gerichtsreporter der Weimarer Republik und  veröffentlichte seine Reportagen unter dem Kürzel Sling. Paul Felix Schlesinger, hat selbst erzählt, wie er als junger...

Emil Stumpp
Beitrag

Emil Stumpp

  Emil Stumpp • Karikaturist Hitlers Emil Wilhelm Stumpp wurde geboren am 17. März 1886 in Neckarzimmern und verstarb am  5. April 1941 in Stuhm, Westpreußen. Er war ein deutscher Lehrer, Maler und einer der bekanntesten deutschen Pressezeichner der Weimarer Republik. Seine Jugendzeit erlebte er in Worms am Rhein. Nach einem Semester an der Karlsruher...

Max Tau
Beitrag

Max Tau

  Max Tau • Ein Mann der Versöhnung Alle die an das Gute glauben und ihre Hoffnungen nicht aufgeben, tragen bei zum Bestehen der Welt. M. Tau Max Tau wurde am 19. Januar 1897 in Beuthen geboren und verstarb am 13. März 1976 in Oslo. Er war ein deutsch-jüdischer Schriftsteller, Lektor und Verleger. Max Tau...

George Tabori
Beitrag

George Tabori

George Tabori • Die Phantasie war seine Heimat Die ‚Neue Zürcher Zeitung’ schrieb 2007 über George Tabori: „All seine biografischen Adern fließen zusammen: ungarische Nonchalance, angelsächsischer Humor, amerikanische Leichtfüßigkeit, jüdische Chuzpe und mitteleuropäischer Tiefsinn. […] Und er verband die seltene Einheit von Stückeschreiber, Regisseur, Theaterleiter und, gelegentlich, Schauspieler. Ein Nachkomme Molières.“ George Tabori wurde am...

Sigrid Undset
Beitrag

Sigrid Undset

Sigrid Undset • Literaturnobelpreisträgerin 1928 Von der Selbstbehauptung zur Frauenemanzipation und zum Widerstand gegen den Nationalsozialismus… Sigrid Undset wurde am 20. Mai 1882 in Kalundborg, Dänemark geboren und verstarb am 10. Juni 1949 in Lillehammer, Norwegen. Sie war eine norwegische Romanautorin, Novellistin und Essayistin. Ihre Werke befassen sich mit dem Konflikt zwischen norwegischer Tradition, der...

Selma Stern
Beitrag

Selma Stern

Selma Stern • Vom Forschen + Erleben des Antisemitismus „Was man verstehen kann, kann man ertragen.“ Selma Stern Als Tochter des Physikers Dr. Julius Stern und seiner Frau Emilie wurde Selma Stern am 24. Juli 1890 Kippenheim geboren und wuchs in Baden-Baden auf. Die Eltern erkannten früh ihre intellektuellen Fähigkeiten und förderten sie sehr, so...

Richard Tauber
Beitrag

Richard Tauber

Richard Tauber ♫ König des Belcantos „Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.“ Victor Hugo Richard Tauber gilt als einer der größten Tenöre des 20. Jahrhunderts, der schon lange vor Luciano Pavarotti, Placido Domingo und Jose Carreras die Mauern zwischen E- und U-Musik einriss. Er feierte...

Werner Seelenbinder
Beitrag

Werner Seelenbinder

Werner Seelenbinder, ein Sportler mit Kämpferherz Werner Seelenbinder wurde am 2.8 1904 in Stettin,  geboren. Er war ein deutscher Ringer, sowie ein engagierter Kommunist . Die Familie kam 1909 nach Berlin und wohnte im Arbeiterbezirk Neukölln, dort wuchs er mit seinen Geschwistern auf und besuchte die Volksschule acht Jahre lang. Danach nahm er eine Tätigkeit...