Kategorie: W – Z

Home W – Z
Bob Zurke
Beitrag

Bob Zurke

  Bob Zurke • Der Jazz und das Piano  Boguslaw Albert Zukowski,  so hieß Bob Zurke mit bürgerlichem Namen, wurde am 17. Januar 1912 in Detroit mit polnischen Wurzeln geboren und verstarb mit erst 32 Jahren am 16. Februar 1944 in Los Angeles. Er hinterließ Frau und zwei Kinder. Er war ein US-amerikanischer Jazz-Pianist, Komponist...

Mala Zimetbaum
Beitrag

Mala Zimetbaum

Mala Zimetbaum • Ermordet in Auschwitz Mala Zimetbaum wurde als Tochter von Pinkas und Chaya Zimetbaum im südlichen Polen geboren, wuchs aber in Belgien auf, wohin ihre Familie in den Zwanziger Jahren zog. Sie war das jüngste unter fünf Geschwistern. In Antwerpen, wo sich die Familie 1928 definitiv niederließ, trat sie als Jugendliche einer jüdischen...

Agnes von Zahn-Harnack
Beitrag

Agnes von Zahn-Harnack

Agnes von Zahn-Harnack • Liberale Frauenrechtlerin Agnes von Harnack wurde am 19. Juni 1884 in Gießen geboren und verstarb am 22. Mai 1950 in Berlin. Sie war ein Lehrerin, Schriftstellerin und bürgerliche Frauenrechtlerin. Agnes entstammte großbürgerlichen Verhältnissen, sie war die Urenkelin des berühmten Chemikers Justus von Liebig, die Tochter des Theologen Adolf von Harnack und...

Jeanette Wolff
Beitrag

Jeanette Wolff

Jeanette Wolff • Mit Bibel und Bebel … „Wer leidet, leidet allein.“ Fernando Pessoa Jeanette Wolff, geborene Cohen wurde am 22. Juni 1888 in Bocholt geboren und verstarb am 19. Mai 1976 in Berlin. Sie war journalistisch tätig, aber ihr Hauptbetätigungsfeld war die Politik, bereits seit 1905 gehörte sie SPD an, in der sie aktiv...

Leon Zelman
Beitrag

Leon Zelman

Leon Zelman ✡ Erinnerung & aktive Versöhnung „Die Gegenwart ist die zukünftige Erinnerung, entsprechend sollte man sie gestalten.“ Gerhard Uhlenbruck Leon Zelman  wurde am 12. Juni 1928 in Szczekociny in Polen geboren und verstarb am  11. Juli 2007 in Wien. Er war polnisch-österreichischer Publizist und Gründer sowie Leiter des Jewish Welcome Service Vienna. Bereits als...

Marianne Weber
Beitrag

Marianne Weber

Marianne Weber • Augen zu und durch „Die Politik bedeutet ein starkes langsames Bohren von harten Brettern mit Leidenschaft und Augenmaß zugleich.“ Max Weber Das Leben der Marianne Weber ist gespickt mit Widersprüchlichkeiten, die sich auf den ersten Blick als gemeinsam nicht lebbar lesen, doch vielleicht war es ihr größter Fehler nie gänzlich konsequent zu...

Josef Wirmer
Beitrag

Josef Wirmer

Josef Wirmer sah sich als Feind Hitlers, von Anfang an … „Denn nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein.“ Kurt Tucholsky Josef Wirmer wurde am 19. März 1901 in Paderborn geboren, doch verbrachte er seine Jugend überwiegend in Warburg,...

Erich Wienig
Beitrag

Erich Wienig

Erich Wienig wurde an einem Donnerstag am 05.08.1897 geboren in Berlin. Im Tiergarten wuchs er als jüngstes Kind mit zwei Brüdern und einer Schwester in einer damals streng protestantischen, kaisertreuen Familie am Spreebogen auf. Seine beiden Brüder starben vor bzw. während des 2. Weltkriegs, ohne dass deren Tod kriegsbedingte Ursachen gehabt haben. Die älteste der...

Sidonie Werner
Beitrag

Sidonie Werner

Sidonie Werner • Eine jüdische Frauenrechtlerin Sidonie Werner am 16. März 1860 in Posen geboren und am 27. Dezember 1932 in Hamburg verstorben. Sie stammte aus einer frommen jüdischen Kaufmannsfamilie, besuchte eine höhere Mädchenschule und anschließend ein Lehrerinnenseminar. Nach erstem Unterricht an der jüdischen Volksschule in Altona trat sie in den hamburgischen Volksschuldienst ein und...