Schlagwort: Rainer Höß

Home Rainer Höß
Verantwortung ■ Nein Danke … ODER ?
Beitrag

Verantwortung ■ Nein Danke … ODER ?

Viele Menschen, aus Medien, politischen Kreisen und kirchlichen Institutionen, haben dem kriminellen Enkel des Kommandanten von Auschwitz, Rainer Höß, eine Bühne geliefert. Da waren sein Auftreten, seine (angebliche) persönliche Geschichte und vor allem sein familiärer Hintergrund, Antrieb genug, um ihn einzuladen oder zu interviewen, kritische Stimmen wurden überhört, wenn sie denn überhaupt wahrgenommen wurden. Denn...

Warum die Nationalsozialisten so erfolgreich waren
Beitrag

Warum die Nationalsozialisten so erfolgreich waren

Der israelische Journalist Eldad Beck zieht ein Resümee… heute vor einer Woche veröffentlichte Israel Hayom den großen Artikel von Eldad Beck über den vorbestraften Lügner Rainer Höß, den Enkel des Kommandanten von Auschwitz, Rudolf Höß. Ich wollte wissen, wie hat die Öffentlichkeit darauf reagiert, ja welches Feedback hat ihn getroffen und welche Unterstützung hat er...

Der Sohn von Eva Mozes – Kor enthüllt:
Beitrag

Der Sohn von Eva Mozes – Kor enthüllt:

  Eva Mozes-Kor, eine Holocaust-Überlebende aus Auschwitz, ein Opfer Men­geles, die Rainer Höß, den Enkel des Kommandanten des Vernichtungsla­gers Auschwitz symbolisch adoptierte, beendete die Beziehung, nachdem sie herausgefunden hatte, dass er ein Gauner, ein Lügner und Betrüger war.Nach der Veröffentlichung des Artikels über die reiche kriminelle Vergangen­heit von Höß, in Israrel Hayom und anderen Medien,...

ניצולת השואה ניתקה קשר עם נכדו של רודולף הס
Beitrag

ניצולת השואה ניתקה קשר עם נכדו של רודולף הס

 אלדד בק, ברלין זו הייתה מחווה תיאטרלית, שכבשה את ליבותיהם של מיליוני איש ברחבי העולם, זכתה לכותרות בעמודים ראשונים של עיתונים מובילים וכיכבה במספר סרטים דוקומנטריים: אווה יוזף מנגלה ניסויים מחרידים במחנה ההשמדה אושוויץ אימצה את ריינר הס, נכדו של מפקד אושוויץ רודולף הס. אווה מוזס–קור, שהלכה לעולמה ביולי אשתקד בגיל 85, נודעה עם השנים...

The criminal grandson of the commander of Auschwitz
Beitrag

The criminal grandson of the commander of Auschwitz

  Rainer Höß expresses outrage at TV shows of Nazi acts, but in practice he is a cold-tempered crook who uses his name to cheat people • Now, for the first time, his older brother talks about his actions: „My brother is the punishment from God on our family for not repenting“June 24, 2020, Courtroom...

Kai Höss öffnet seine Tür, um der Wahrheit willen…
Beitrag

Kai Höss öffnet seine Tür, um der Wahrheit willen…

Ich danke Kai Höss, dass er einwilligte einen Einblick in sein Leben zu gewähren, besonders in seine Familiengeschichte, Kindheit und Jugend, um ihn, aber auch seinen jüngeren Bruder Rainer Höß besser einzuschätzen. Wie in so vielen Familien ehemaliger Nazi-Größen ist es schwierig, zwischen familiärer Legende und einem klaren Blick auf die Begebenheiten zu werfen, doch...

BETRUG · IM NAMEN VON AUSCHWITZ
Beitrag

BETRUG · IM NAMEN VON AUSCHWITZ

Seit Anfang Dezember 2011 darf ich, laut Gericht, Rainer Höß, den Enkel des Kommandanten des ehemaligen Vernichtungslagers Auschwitz Rudolf Höß, einen schriftlichen Lügner nennen. Nun kann ich laut rechtskräftigen Urteil des Amtsgerichts Leonberg vom 24. Juni d.J., eben diesen Enkel, einen Betrüger nennen. Um diesen entlarvenden Prozess geht es hier: Nachdem der Angeklagte Rainer Höß...

‚Meine Familie, die Nazis und ich’ • Dokumentarfilm
Beitrag

‚Meine Familie, die Nazis und ich’ • Dokumentarfilm

  Heute um 23:45 zeigt die ARD den Dokumentarfilm ‚Meine Familie, die Nazis und ich’ von Chanoch Ze´evi einem Israeli, der den Film in Co-Produktion mit einigen ARD Sendeanstalten mit den Nachkommen von NS-Tätern wie Göring, Himmler, Frank, Göth und Höß drehte. Die ursprünglichen Intentionen des Films, nämlich die konstruktive, direkte Auseinandersetzung mit Nachkommen von...

Meine Familie nutzte Macht über Leben und Tod
Beitrag

Meine Familie nutzte Macht über Leben und Tod

  Das 27. Internationale Dokumentarfilmfestival München findet vom 2.-9. Mai in diesem Jahr statt. Viele Interessante Produktionen werden zu sehen sein, aber wie immer gilt, wo Licht ist, da ist auch Schatten. Am 7. & 9. Mai wird in München der Film ‚Meine Familie, die Nazis und ich’ von dem Dokumentarfilmer Chanoch Ze’evi gezeigt. Alan...