Kategorie: SHOAH – HOLOCAUST

Home SHOAH – HOLOCAUST
Romani Rose
Beitrag

Romani Rose

  Romani Rose • Bürgerrechte für Minderheiten sind Antrieb Romani Rose wurde 1946 in Heidelberg geboren. Dort war er bis 1982 als selbständiger Kaufmann tätig, bis er bei der Gründung des Zentralrats der Roma und Sinti im Jahre 1982 zum Vorsitzenden gewählt. Zur Gründung kam es als 1980 eine Gruppe Sinti auf dem Gelände der...

Fritz Löhner-Beda
Beitrag

Fritz Löhner-Beda

  Fritz Löhner-Beda ♫ Dein ist mein ganzes Herz Fritz Löhner-Beda wurde am 24. Juni 1883 in Wildenschwert, Böhmen geboren und wurde am 4. Dezember 1942 in Auschwitz ermordet. Er war ein österreichischer Librettist, bekannter Schlagertexter und Schriftsteller. Zwar sprach die Familie, die eigentlich Löwy hieß, deutsch, doch der familiäre Kosename des Jungen leitete sich...

Esther Bejarano
Beitrag

Esther Bejarano

  Esther Bejarano • Häftlingsnummer 41 947 in Auschwitz „Selbst in der Hölle von Auschwitz fanden Menschen den Mut, Widerstand zu leisten.“ E. Bejarano Esther Bejarano wurde als Esther Loewy am 15. Dezember 1924 in Saarlouis geboren und ist zusammen mit Anita Lasker-Wallfisch eine der letzten bekannten Überlebenden des Frauenorchesters von Auschwitz. Der Vater, Oberkantors...

Kazimierz Smoleń
Beitrag

Kazimierz Smoleń

Kazimierz Smoleń • Zeitzeuge als Lebensaufgabe „…es ist schwer zu beschreiben. Aber wir möchten wenigstens einer Sache sicher sein: dass das, was wir erzählt haben, vom Verstand ins Herz gelangt ist. Das ist uns sehr wichtig.“ Kazimierz Smoleń Kazimierz Smoleń wurde am 19. April 1920 in Chorzow, Oberschlesien geboren und verstarb am 27. Januar 2012...

Fritz Grünbaum
Beitrag

Fritz Grünbaum

  Fritz Grünbaum • Kabarettist bis zum Schluss Fritz Grünbaum geboren als Franz Friedrich Grünbaum am  7. April 1880 in Brünn und verstarb am 14. Januar 1941 im Konzentrationslager Dachau. Er war ein österreichischer Kabarettist, Operetten- und Schlagerautor, Regisseur, Schauspieler und Conférencier. Fritz Grünbaum, Sohn einer deutsch-jüdischen Kunsthandelsfamilie, verbringt Kindheit und Jugend in Brünn. Mit...

Alma Rosé
Beitrag

Alma Rosé

  Alma Rosé • Violinistin • Gestorben in Auschwitz Alma Rosé geboren am 3. November 1906 in Wien und gestorben am 4. April 1944 im Vernichtungslager Auschwitz. Sie war eine österreichische Violinistin jüdischer Herkunft, so leitete sie nach ihrer Deportation das so genannte Mädchenorchester von Auschwitz. Ihr Vater Arnold ist Konzertmeister der Wiener Philharmoniker, Leiter...

David Olère
Beitrag

David Olère

  David Olère • Augen-Zeuge & Künstler David Olère wurde am 19. Januar 1902 in Warschau geboren und verstarb am 21. August 1985 in Paris. Er war stark ein beachteter jüdischer Maler polnischer Abstammung. David Olère erhielt früh seine künstlerische Ausbildung, denn er war ein so genanntes zeichnerisches ‚Wunderkind’. Bereits 1918, mit sechzehn Jahren, verlässt...

Mietek Pemper
Beitrag

Mietek Pemper

  Mietek Pemper • Zeitzeuge des Holocausts Mieczysław „Mietek“ Pemper wurde am 24. März 1920 in Krakau geboren und verstarb hochbetagt am 7. Juni 2011 in Augsburg. Er war polnischer KZ-Häftling im Konzentrationslager Krakau-Płaszów, dort war er persönlicher Schreiber des KZ-Kommandanten Amon Göth und war als Beobachter der Geschehnisse und durch seinen Einblick in geheime...

Ein Musical ♫ Anatevka oder ‚Fiddler on the Roof’
Beitrag

Ein Musical ♫ Anatevka oder ‚Fiddler on the Roof’

  … Humor und Lebensmut in einer schweren Zeit … Anatevka, im Originaltitel ‚Fiddler on the Roof’, ist ein Musical. Die Autoren sind Joseph Stein, Buch; Jerry Bock, Musik und Sheldon Harnick für die Liedtexte. Die Uraufführung fand am 22. September 1964 im Imperial Theatre am New Yorker Broadway statt und wurde am The Broadway...

Marsch des Lebens
Beitrag

Marsch des Lebens

  Insgesamt fielen in der Ukraine 1,5 Millionen Juden dem Holocaust zum Opfer. Es gibt im ganzen Land wohl keine Stadt oder Dorf, in der die jüdische Bevölkerung nicht dezimiert oder ausgelöscht wurde.  An diesen gut geplanten Mordaktionen waren, neben den Sondereinsatzgruppen auch reguläre Einheiten der Wehrmacht beteiligt. Bei den Massakern taten sich auch zahlreiche...