Kategorie: Lebenslinien

Home Lebenslinien
Hilde Lion
Beitrag

Hilde Lion

  Hilde Lion • Ihr Ziel: Berufliche Ausbildung für Frauen „Es gibt keine Befreiung der Menschheit ohne die soziale Unabhängigkeit und Gleichstellung der Geschlechter.“ A. Bebel Hilde Gudilla Lion wurde am 14. Mai 1893 in Hamburg geboren und verstarb am 8. April 1970 in Hindhead/Surry, Großbritannien. Sie war eine deutsche Soziologin, die die qualifizierte Berufsausbildung...

Romani Rose
Beitrag

Romani Rose

  Romani Rose • Bürgerrechte für Minderheiten sind Antrieb Romani Rose wurde 1946 in Heidelberg geboren. Dort war er bis 1982 als selbständiger Kaufmann tätig, bis er bei der Gründung des Zentralrats der Roma und Sinti im Jahre 1982 zum Vorsitzenden gewählt. Zur Gründung kam es als 1980 eine Gruppe Sinti auf dem Gelände der...

Ethel Mary Smyth
Beitrag

Ethel Mary Smyth

  Ethel Mary Smyth • Komponistin mit Durchsetzungskraft „Die Musik ist der vollkommenste Typus der Kunst: Sie kann ihr letztes Geheimnis nie enthüllen.“ Oscar Wilde Dame Ethel Mary Smyth wurde am 23. April 1858 in Sidcup geboren und verstarb am 8. Mai 1944 in Woking. Sie war eine englische Komponistin, Dirigentin, Schriftstellerin und eine der...

Otto Grünmandl
Beitrag

Otto Grünmandl

  Otto Grünmandl • Die Kunst des Absurden „Politisch bin ich ein Trottel, aber privat kenn ich mich aus“ O. Grünmandl Otto Grünmandl  wurde am 4. Mai 1924 in Hall in Tirol geboren und verstarb am 2. März 2000 in seiner Heimatstadt. Er war ein österreichischer Kabarettist, Schauspieler und Schriftsteller. Otto Grünmandls jüdischer Vater Alfred...

Fritz Löhner-Beda
Beitrag

Fritz Löhner-Beda

  Fritz Löhner-Beda ♫ Dein ist mein ganzes Herz Fritz Löhner-Beda wurde am 24. Juni 1883 in Wildenschwert, Böhmen geboren und wurde am 4. Dezember 1942 in Auschwitz ermordet. Er war ein österreichischer Librettist, bekannter Schlagertexter und Schriftsteller. Zwar sprach die Familie, die eigentlich Löwy hieß, deutsch, doch der familiäre Kosename des Jungen leitete sich...

Éva Besnyő
Beitrag

Éva Besnyő

  Éva Besnyő • Kunst in der Fotographie mit Leidenschaft „Mit einer Kamera ist das etwas Intimes, die Kamera saugt dich auf wie ein Staubsauger.“ W. Schulze-Erdel Éva Marianna Besnyő wurde am 29. April 1910 in Budapest geboren und verstarb am 12. Dezember 2003 in Laren, Niederlande. Sie war eine ungarisch-niederländische Fotografin und galt als...

Charlie Rivel
Beitrag

Charlie Rivel

  Charlie Rivel • Akrobat schööön „Jeder Mensch ist ein Clown, aber nur wenige haben den Mut, es zu zeigen.“ C. Rivel Charlie Rivel  wurde am 28. April 1896 als Josep Andreu i Lasserre in Cubelles, Spanien geboren und verstarb am 26. Juli 1983 in Sant Pere de Ribes. Als Clown gelangte er zu Weltruhm....

Georg Herwegh
Beitrag

Georg Herwegh

  Georg Herwegh • Das Prinzip der Freiheit für alle Menschen „Alle Räder stehen still, wenn dein starker Arm es will.“ G. Herwegh 1863 Georg Friedrich Rudolph Theodor Herwegh wurde am 31. Mai 1817 in Stuttgart geboren und verstarb am 7. April 1875 in Lichtental. Er war ein sozialistisch-revolutionärer deutscher Dichter des Vormärz und Übersetzer,...

Esther Bejarano
Beitrag

Esther Bejarano

  Esther Bejarano • Häftlingsnummer 41 947 in Auschwitz „Selbst in der Hölle von Auschwitz fanden Menschen den Mut, Widerstand zu leisten.“ E. Bejarano Esther Bejarano wurde als Esther Loewy am 15. Dezember 1924 in Saarlouis geboren und ist zusammen mit Anita Lasker-Wallfisch eine der letzten bekannten Überlebenden des Frauenorchesters von Auschwitz. Der Vater, Oberkantors...

Christine Busta
Beitrag

Christine Busta

  Christine Busta • Lyrik zum Thema Schuld Verschwenderisch ergießt man sich auf Papier Wer in Stein schreibt, wird sparsam mit Lettern. Ch. Busta Christine Busta, verheiratete Dimt,  wurde am 23. April 1915 in Wien geboren und verstarb am 3. Dezember 1987. Sie war eine österreichische Lyrikerin, die als eine der angesehensten Lyrikerinnen der österreichischen...